Die Lebenshilfe Schwabach-Roth e.V. ist seit über 50 Jahren Träger verschiedenster Einrichtungen für Menschen mit Behinderung in Schwabach und dem Landkreis Roth.

Als anerkannter Betreuungsverein kümmern wir uns auch um Menschen, die aufgrund einer Behinderung ihre rechtlichen Angelegenheiten nicht selbst besorgen können. Dazu suchen wir für die ausscheidende Mitarbeiterin spätestens zum 01.08.2020 eine/n Vereinsbetreuer/in (m/w/d) mit 32 Wochenstunden, zunächst befristet für die Dauer von zwei Jahren. Eine Teilung der Stelle ist möglich.


Das sind Ihre Aufgaben:

  • Übernahme und Führung von Betreuungen nach § 1896 BGB
  • Gewinnung, Beratung und Unterstützung von ehrenamtlichen Betreuer/innen
  • regionale Zusammenarbeit mit anderen Organisationen und Institutionen

Sie bringen mit:

  • ein abgeschlossenes Sozialpädagogikstudium oder vergleichbare Qualifikation
  • idealerweise Erfahrung mit rechtlichen Betreuungen
  • Kommunikationsfähigkeit, Freude am Umgang mit Menschen und ein empathisches Auftreten
  • Selbstständige und genaue Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen:

  • Bezahlung nach dem TVöD
  • Übertarifliche Urlaubsregelung (31 Urlaubstage)
  • Betriebliche Altersvorsorge über die Bayerische Versorgungskammer -ZVK-

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Geschäftsführer, Herrn Martin Keller unter (09122 181-0) oder martin.keller@lebenshilfe-schwabach-roth.de.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Lebenshilfe Schwabach-Roth e.V.

Geschäftsstelle
Postfach 1767
91107 Schwabach

Gerne auch per Email an: martin.keller@lebenshilfe-schwabach-roth.de

Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gespeichert und verarbeitet. Dabei werden Ihre Angaben streng vertraulich behandelt.